14. Sep 2020

4. Health meets Future Summit

Die Veranstaltung wird digital während der Themenwoche "ZEIT für Wissen" vom 14. bis 18. September stattfinden.

Digitalisierung und Gesundheit: Welche Entwicklungen weltweit setzen Maßstäbe für die Zukunft der medizinischen Versorgung des Menschen? Ein Meta-Thema ist der Umgang mit Daten. Buzzwords wie Big Data und Künstliche Intelligenz stehen im Fokus der Diskussion. Medizin– und Pharmaforschung schreiten in atemberaubendem Tempo voran, immer neue datenbasierte Errungenschaften und Geschäftsmodelle zu generieren. Wer sind die Gründer? Wo sind die Grenzen? Gibt es ein ethisches Korrektiv?

Der Health meets Future Summit trägt der zunehmenden Digitalisierung des Gesundheitssektors Rechnung und widmet sich Innovationen in der Medizin, der Pharmaindustrie, den Biowissenschaften und der Biotechnologie. Der Gipfel beleuchtet aktuelle Erkenntnisse aus Forschung und Entwicklung sowie neue digitale Geschäftsmodelle und deren Wachstumspotenziale, ohne die Patientensicht außer Acht zu lassen.

 

Internationale Vordenker und Entscheidungsträger diskutieren u.a. folgende zentrale Fragen zur digitalen Transformation:

  • Ressourcen & Regularien – Welche positive Rolle kann die Gesetzgebung in Zeiten von Künstlicher Intelligenz und Big Data für das Health-Business spielen?
  • Mit Datenwissenschaft und erweiterter KI die Entscheidungsfindung im Gesundheitswesen verbessern – ein Mega-Markt mit Zukunft?
  • Digitalisierung und Gesundheit – Die weltweiten Trends, die Rolle Deutschlands im globalen Zukunftsmarkt
  • E-Health und Big Data im Gesundheitswesen – Was wollen die Patienten, insbesondere die Silver Surfer?
  • Who’s better – who’s best? – Innovative Geschäftsmodelle aus dem Health-Business stellen sich dem Auditorium

 

Das abschließende Konferenzprogramm wird voraussichtlich Mitte Mai zur Verfügung stehen.

Quelle: Convent
home
Veranstalter
Convent Gesellschaft für Kongresse und Veranstaltungsmanagement mbH
date_range
Datum
14. September 2020
Termin speichern