13. Mai 2020

Medical Software 2020

Digitalisierung vs. Regulierung
 
Im Moment befinden wir uns in einem Spannungsfeld:
Auf der einen Seite nehmen Funktionen und Anwendungen medizinischer Software kontinuierlich zu. Dazu trägt nicht zuletzt Künstliche Intelligenz bei, die auch in der medizinischen Versorgung Einzug hält. Der Gesetzgeber fördert diese Entwicklung. Jüngstes Beispiel ist das Digitale Versorgungsgesetz, das die Erstattung medizinischer Apps in Aussicht stellt.
Auf der anderen Seite zieht der europäische Gesetzgeber die Daumenschrauben an. Die Umstellung auf die MDR ist das beherrschende Thema in der Medizintechnikbranche. Die “Regel 11” wird voraussichtlich vielen spannenden App- und Start-Up-Ideen ein jähes Ende bereiten. Die Hürde, in den regulierten Markt einzutreten, war leider nie höher.
 
Hersteller, Entwickler, Betreiber und alle anderen, die sich mit dem Marktzugang oder dem Betrieb medizinischer Software befassen, sind also mit einer Reihe von Herausforderungen und Fragen konfrontiert. Antworten finden Sie am 13. Mai bei der Medical Software 2020 in Frankfurt.
 
 
Quelle: VDE
home
Veranstalter
VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.
date_range
Datum
13. Mai 2020
10:00 h
Termin speichern
location_on
Ort
Haus am Dom
Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main
Bitte beachten Sie, dass dabei persönliche Daten an Open Street Map übertragen werden.
Weitere Hinweise dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen