22. Sep 2020

Digitale Gesundheit 360°

Die Dynamik digitaler Lösungen im Gesundheitswesen in der Pandemie - eine ethische Betrachtung
Das Thema der Veranstaltung "Digitale Gesundheit 360°" am 22. September 2020 lautet "Die Dynamik digitaler Lösung im Gesundheitswesen in der Pandemie – eine ethische Betrachtung". Dr. phil. Giovanni Rubeis, Wissenschaftler am Institut für Geschichte und Ethik der Medizin der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg wird dazu in einem Vortrag berichten. Im Anschluss werden geladene Experten gemeinsam diskutieren.
An der Podiumsdiskussion (Panel) nehmen folgende Experten teil:
  • Andreas Vogt, Leiter der TK-Landesvertretung Baden-Württemberg
  • weitere Experten wurden angefragt
 
Die Moderation übernimmt Prof. Dr. med. Mark Dominik Alscher, Vorsitzender des Vorstands des Vereins Digitale Gesundheit Baden-Württemberg e.V.
 

Die Veranstaltung findet über Zoom Video Communications statt. Die Zugangsdaten für Zoom sowie die Anmeldung zur Veranstaltung finden Sie unter https://www.digitale-gesundheit-bw.de/360

 

date_range
Datum
22. September 2020
18:00 h
Termin speichern
location_on
Ort
Online